W.I.N Women in Network® und der Verein „Kunst am Zaun“ unterstützen gemeinsam UNICEF

Scheckübergabe W.I.N an UNICEF

Scheckübergabe von Petra Poth und Petra Polk an Nina Ruge, Botschafterin für UNICEF

Anlässlich unseres 7. Internationalen W.I.N Business-Kongress am 29.03.2019 wurde von Künstlerin Petra Poth ein Kunstwerk zur Versteigerung zur Verfügung gestellt.

 

Künstlerin Petra Poth

Am 13.05.2019 überreichten W.I.N Gründerin Petra Polk und Petra Poth vom Verein "Kunst am Zaun" an UNICEF Botschafterin Nina Ruge den Erlös von 1420 €.

 

W.I.N fördert damit die Kampagne gegen Mädchenbeschneidung/weibliche Genitalverstümmelung in Gambia!

Mehr Informationen zum Projekt liest du in diesem PDF "Gambia stoppt Mädchenbeschneidung".

Unterstützt wurde das Projekt auch von Monika Färber, Christina Dobner, Alexandra Kärner, Bettina Sailer, Lilie Basel und Silke Edel-Pfannschmidt.

Wenn du auch dieses Projekt fördern möchtest, dann spende jetzt unter dem Betreff: "W.I.N für Gambia Projekt" auf die Bankverbindung unten.
Der Betrag geht direkt an UNICEF und jede Summe, egal in welcher Höhe hilft,  die Frauen und Mädchen in Gambia zu unterstützen.

Bankverbindung:

UNICEF Stiftung

 

Ganz unter dem Motto „gemeinsam grenzenlos netzwerken" unterstützen wir damit Frauen auf der ganzen Welt.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Netzwerkerinnen und geWINnerinnen, die mit uns helfen.

 

Bildnachweise:

Scheckübergabe: Andrea Pollak © 2019 isarbote.de

Nina Ruge: Bunte Magazin, Nina Ruge, Stephan Pick, 2009

Frau mit Baby: © UNICEF/DT2016-42668/Karina Hövener

Frauengruppe mit Kind: © UNICEF/UNI131229/Noorani

Petra Poth, W.I.N Business-Kongress: Thomas Granitzny, massmedia, foto&medien service